Ganzheitliche Methode — spricht Körper, Seele und Geist an

Bewirkt tiefe Entspannung

Loslassen von Problemen, Lösen von Verspannungen und Blockaden

Trägt zur Gesundheitsförderung bei: Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung

Positive Beeinflussung von Selbstbewusstsein, Kreativität, Schaffenskraft und Motivation

Stärkung der Selbstheilungskräfte

 Ermöglicht Zugang zu ungenutzten Ressourcen

Besserer Umgang mit Stresssituationen

"Durch die weichen Vibrationen der Klangschwingung werden

alle Gelenke und Muskeln erreicht.

Der gesamte Körper von Verspannungen sanft befreit."

Anwendungsgebiete ( begleitend zur einer ärztlichen Therapie) von A bis Z

  • Allergien
  • Bandscheibenvorfälle
  • Blähungen/Bauchschmerzen
  • Blutdruckregulation
  • E wie einfach nur zum ENTSPANNEN
  • Energielosigkeit
  • Gelenkschmerzen
  • Kinderwunsch
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Kopfschmerzen
  • Magenschmerzen
  • Prüfungsangst
  • Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich
  • Wirbelsäulenprobleme

Mit der Klangmassage werden keine Kranheiten behandelt, sondern das Gesunde im Menschen gestärkt. Sie zielt nicht auf eine konkrete Behandlung von Problemen, löst aber häufig dessen Ursachen.

Die oben genannten Anwendungsgebiete sind unbedingt vorher mit dem behandelten Arzt abzuklären. Die Klangmassage ersetzt keine fachärztliche oder andere notwendige therapeutische Behandlungen. Für die Behandlung von körperlichen und psychischen Problemen ist der Facharzt zuständig. Die Klangmassage erfolgt idealerweise begleitend zu einer ärztlichen Therapie.